Anne K., Pädagogische Fachkraft in einer Kita in Stuttgart-West

"Bei der Stadt Stuttgart arbeite ich gerne, weil ich tolle Kollegen/innen habe und ich mich mit dem pädagogischen Konzept der Stadt Stuttgart identifizieren kann."

1. Seit wann und in welcher Tätigkeit sind Sie beim Jugendamt beschäftigt?

Ich habe im Jahr 2015/2016 beim Jugendamt mein Anerkennungsjahr gemacht. Anschließend war ich für 6 Monate im Ausland. Im März 2017 bin ich dann wieder als staatlich anerkannte Erzieherin zum Jugendamt zurückgekommen. 

2. Ihr Weg zum Jugendamt Stuttgart

Nach meinem Anerkennungsjahr bei der Stadt wurde ich nach meinem Auslandsaufenthalt unbefristet übernommen. 

3. Welche Eigenschaften muss eine pädagogische Fachkraft für Sie unbedingt mitbringen?

Teamfähigkeit, Flexibilität, Empathie, Geduld, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit, Verständnis, fundiertes Fachwissen und Handlungskompetenz (praktische Umsetzung). 

4. Was zeichnet Ihre Einrichtung ganz besonders aus?

Ein großes Haus mit vielen unterschiedlichen pädagogischen Fachkräften, die auf einem hohen Niveau nach Einstein mit dem Infans-Konzept arbeiten.

Es herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre in der Einrichtung, die durch die Arbeit der sehr erfahrenen Leitung noch unterstrichen wird. Im gesamten Team findet fachlich wertvoller Austausch statt. Die Kita Ludwigstraße besticht ebenfalls durch einen großen Garten sowie lichtdurchflutete, anregungsvoll gestaltete Bildungsräume. 

5. Was sind die Höhepunkte in Ihrem beruflichen Alltag?

Die Kinder bei ihrer Entwicklung begleiten sowie unterstützen zu können. Außerdem zu beobachten, wie sie sich die Welt erschließen. 

6. Ich arbeite gerne bei der Stadt Stuttgart, weil ...

ich mich mit dem pädagogischen Konzept der Stadt identifizieren kann, ich tolle Kollegen habe, es sehr wertschätze, das auf fachlich gutes Personal Wert gelegt wird und ich die Fortbildungsmöglichkeiten super finde.  

6. Was ist Ihr "place to be" in Stuttgart?

Definitiv die Karlshöhe; perfekt, um einen Spaziergang zu machen aber auch zum Joggen ist es eine tolle Gegend (mit Steigung inklusive). Ebenso kann man im Biergarten entspannen oder mit Freunden auf der Wiese eine Flasche Wein genießen.

7. Was ist Ihr nächstes Reiseziel? 

Mein nächstes Reiseziel ist der Strand - einfach nur Sommer, Sonne und das Meer genießen. Wahrscheinlich in Portugal oder Kroatien.

8. Was ist Ihr Lebensmotto?

Live your life. Take chances. Be crazy. Don't wait because right now is the oldest you've ever been and the youngest you'll ever be.

Anne K., Pädagogische Fachkraft in der Kita Ludwigstraße
Anne K., Pädagogische Fachkraft in einer Kita in Stuttgart-West. Foto: Venera Redzepi